eNachricht

Was ist die eNachricht?
Neben dem Austausch von Daten, die Patientenbezug haben (eArztbrief), gibt es weitere vielfältige Informationen, die zwischen Ärzten bzw. Ärzten und ihren KVen ausgetauscht werden müssen. Um es den KV-Connect Nutzern zu ermöglichen, Nachrichten mit Inhalten, die nicht bereits in veröffentlichten Spezifikationen der KV Telematik GmbH beschrieben sind, direkt aus ihren Primärsystemen über KV-Connect an andere Teilnehmer zu versenden, kann die „eNachricht“ verwendet werden. Die eNachricht erlaubt es den Anwendern, mittels kurzer Nachrichten Informationen über den sicheren Kommunikationsdienst KV-Connect auszutauschen, aber auch vielfältige und umfangreiche Dateien als Anlage der Nachrichten zu versenden. Solche Nachrichten ähneln in ihrem Charakter einer "normalen" E-Mail. Sie gehören nicht unmittelbar zu einem vom jeweiligen Primärsystem unterstützten Prozess, sondern können vom Nutzer weitgehend "frei" erstellt werden.

Wer kann eNachricht mit KV-Connect nutzen?
Erste Bedingung: Um an KV-Connect teilnehmen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Dafür ist die jeweils für den Sitz des Arztes / Psychotherapeuten zuständige Kassenärztliche Vereinigung verantwortlich (siehe Teilnahme / Registrierung).
Zweite Bedingung: Ihr Softwarehaus bietet die eNachricht mit KV-Connect in seinem Kunden-Portfolio an.

Welche Softwareanbieter bieten eNachricht  mit KV-Connect an?
Die Spezifikation eNachricht 2.1 ist Anfang November 2017 veröffentlicht worden. Einige Softwarehersteller haben bereits unser Prüfverfahren zur ordnungsgemäßen Implementierung der eNachricht mit KV-Connect - das sogenannte KV-Connect Audit - erfolgreich abgeschlossen. Um welche Softwarehäuser es sich hierbei konkret handelt, sehen sie in unserem Audit-Register. Diese auditierten Systeme bieten die eNachricht-Funktion bereits ihren Kunden an.

Was kostet die eNachricht für KV-Connect den Anwender?
Die KV Telematik GmbH stellt KV-Connect allen Softwareanbietern kostenlos zur Verfügung. Für die Integration von KV-Connect im Allgemeinen und die Implementierung der einzelnen Anwendungen im Speziellen haben die verschiedenen Anbieter sehr unterschiedliche Preismodelle entwickelt, die auf Grund Ihrer Komplexität und Vielfalt hier nicht dargestellt werden können. Fragen Sie Ihren Softwareanbieter!