ePVS

Was ist ePVS?
ePVS via KV-Connect ist der Nachfolger von ePVS via D2D. ePVS ist also der neue sichere Weg Abrechnungsdaten der Privatliquidation einfach und bequem aus der Anwendung heraus an seinen Abrechnungsdienstleister via KV-Connect zu übertragen.

Wer kann ePVS mit KV-Connect nutzen?
Erste Bedingung: Ihr zuständiger Abrechnungsdienstleister muss die Übertragung von ePVS via KV-Connect unterstützen.

Neben den direkt erreichbaren Privatverrechnungsstellen sind über das indirekte Verfahren der ePVS-Spezifikation nach kurzer (einmaliger) Benachrichtigung von PADline folgende weitere private Abrechnungsstellen am Verfahren beteiligt und erreichbar: PVS Bremen, PVS Niedersachsen, PADline, PVS Westfalen-Nord, PVS Westfalen-Süd, PVS Sachsen, PVS Limburg-Lahn, PVS Mosel-Saar, PVS Südwest, Aev München, PVS Südbaden, PVS Schleswig-Holstein/Hamburg, PVS Rhein-Ruhr, PVS Büdingen, PVS Baden-Würtemberg, PVS Verbandsgeschäftsstelle Berlin, ARC Abrechnungs-Centrum Dr. Pellengahr e.K., BFS health finance GmbH, DZR-Deutsches zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, EOS Health Honorarmanagement AG, ZA-Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft AG, mediserv Abrechnung und Service für Heilberufe GmbH, PAS Dr. Hammerl GmbH & Co. KG

Zweite Bedingung: Sofern Ihre Abrechnungsstelle die Übertragung von ePVS via KV-Connect unterstützt, benötigen Sie einen KV-SafeNet- oder einen KV-FlexNet-Anschluss.

Welche Softwareanbieter bieten ePVS mit KV-Connect an?
In unserem Audit-Register finden Sie eine Übersicht über die Softwarehersteller, die unser Prüfverfahren zur ordnungsgemäßen Implementierung von ePVS mit KV-Connect - das sogenannte KV-Connect Audit - erfolgreich abgeschlossen haben. Weitere Informationen zum KV-Connect Audit finden Sie hier. Es ist davon auszugehen, dass auditierte Systeme die ePVS-Funktion ihren Kunden bereits anbieten oder dies in Kürze tun werden.

Was kostet ePVS für KV-Connect den Anwender?
Die KV Telematik GmbH stellt KV-Connect allen Softwareanbietern kostenlos zur Verfügung. Für die Integration von KV-Connect im Allgemeinen und die Implementierung der einzelnen Anwendungen im Speziellen haben die verschiedenen Anbieter sehr unterschiedliche Preismodelle entwickelt, die auf Grund Ihrer Komplexität und Vielfalt hier nicht dargestellt werden können. Fragen Sie daher bitte Ihren Softwareanbieter!